Lecker, laut und lebensfroh: Agoras erstes Begegnungscafé war ein voller Erfolg!

„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“

(Guy de Maupassant)


„Den Wert einer Begegnung erfährt man oft nicht im Augenblick der
Begegnung, sondern in der Zeit danach.“

(Klaus vom Dachsbuckel)

 

Ein Ort für alle – Begegnung auf Augenhöhe

„Wenn wir schlafen, sind wir alle gleich, ob groß oder klein, Frau oder Mann, schwarz oder weiß.“ Diese Worte aus der Eröffnungsrede zu unserem neu initiierten Begegnungscafé wurden spontan in vier Sprachen vorgetragen. Die Botschaft, die wir damit übermitteln wollten kam an: „Bei Agora ist jeder willkommen und herzlich eingeladen, sich wohl zu fühlen.“

Nach diesem herzlichen Willkommen und einer kleinen Führung durch die Räumlichkeiten des Vereins dauerte es gar nicht lang, um das Eis zwischen Neu- und Altbrieselangern zu brechen. Zwar saß zu Beginn noch jeder bei „seinen Leuten“, doch nach und nach wagte der ein oder andere einen schüchternen Blick oder gar ein Lächeln zu anderen Tischen hinüber. Mitgebrachte Spielesammlungen und leckeres orientalisches Gebäck lockerten das Ganze weiter auf. Der erste Schritt zu einem gegenseitigen Kennenlernens ist gemacht. So lassen sich nach und nach Berührungsängste ab- und vielleicht sogar neue Freundschaften aufbauen.

 

Multikulti – Feiern auf arabische Weise

Etwas später – gestärkt durch Falafel und Tabule – sprangen einige Männer auf und tanzten ausgelassen zu den arabischen Dabke-Klängen, die aus den Boxen dröhnten. Im Nu war die gesamte Tanzfläche voll! Das Ganze erinnerte irgendwie an eine arabische Hochzeit. Doch nicht jeder schwang die Hüfte. Einige Gäste strapazierten doch lieber Zunge und Kehlkopf und wagten sich im Minisprachkurs an die arabische Sprache und ihre schier unaussprechlichen Laute heran. Mit Erfolg! Ihr ward gar nicht schlecht für den Anfang!

 

Willkommen – Auf geht’s in die zweite Runde

Alles in allem war unser erstes Begegnungscafé also ein voller Erfolg! Ein ganz besonderes Dankeschön geht deshalb natürlich an all die fleißigen Helferlein, die uns bei den Vorbereitungen und während des Nachmittags so toll unterstützt haben. Ohne Euch und natürlich ohne all die tollen Menschen, die dem ganzen erst Leben eingehaucht haben, wäre das Ganze nicht möglich geworden. Und durch die rege Spendenbereitschaft können wir jetzt schon sagen, dass das nächste Begegnungscafé gesichert ist. Danke! Sobald ein nächster Termin feststeht, geben wir euch natürlich Bescheid!

Bis dahin! Bleibt offen für andere!

Herzlichst

Euer Agora-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.