Dienstag 18:00 Uhr – Aikido die sanfte Kampfkunst

Aikido die sanfte Kampfkunst

Aikido ist eine relativ junge japanische Kampfkunst.

Aikido ist eher eine sanfte Kampfkunst , ähnlich dem chinesischen Tai Chi, kann aber auch sehr nachdrücklich
zum Ausdruck bringen, das man nicht kämpfen will.

Aikido eignet sich zur Selbstverteidigung.

Der Weg dahin dauert vielleicht etwas länger als bei als bei einer
Kampfsportart, ist aber nachhaltiger. Der Grund liegt darin, das Aikido bei regelmäßiger Übung zu einer
Lebensphilosophie werden kann.

Kursleiter: Edgar Girod